2015-08 Die erste eMail an Wolf-Haus…

Es war einmal im August 2015. Da schickte ich eine Mail an Wolf-Haus… – Ganz im Ernst: bei der Auswahl der Fertighausanbieter gibt es eine RIESEN-Auswahl. Wir haben uns natürlich auch in den Fertighauszentren in Deutschlands Süden herum getrieben, sprich bei Frankfurt, in München und bei uns daheim ums Eck in Heßdorf. Und wir haben viele Gespräche geführt. Insgesamt wohl mit mehr als ein Dutzend Hausbaufirmen. Mit dabei waten auch die großen wie WeberHaus, Schwörer, Kampa etc., aber eben auch die kleineren wie bspw. Wolf-Haus.

Nachdem unser Grundstück ein wenig schwierig zu bebauen ist (vor allem der Abstandsflächen wegen), hatten wir auch den ersten Termin im September 2015 mit der hiesigen Vertretung von Wolf-Haus auf unserem Grundstück. Positiv viel auf, dass gleich die Architektin mit dabei war und sich ein Bild vor Ort gemacht hat. Und so schaffte es Wolf-Haus relativ früh in die engeren Auswahl der verbliebenen möglichen Firmen, die unser Haus bauen dürfen…

Los geht’s….

Herzlich willkommen in unserem Blog rund um unseren Hausbau! – Nachdem wir zahlreiche Fragen zum Bau unseres Hauses und der Zusammenarbeit mit unserer Hausbaufirma sowie Handwerkern bekommen haben, haben wir uns entschlossen diesen Blog zu starten.

Trotzdem schon viel passiert ist – die Planung des Hausbaus läuft seit Anfang 2015 – werden hier nach und nach alle Episoden unseres Hausbaus beschrieben werden.

Viel Spaß beim Lesen!