2017-02 Eigenleistung des Bauherren = “Zahlen bitte….”

Noch vor Abschluss der finalen Unterlagen im November 2016 wurde ein offener Punkt mit Wolf-Haus besprochen. Es ging um eine eventuell notwendige Aufdoppelung einer Wand im Wohnzimmer. Um den gesamten Prozess des Hausbaus nicht weiter zu verzögern (wir warn ja schon fast 7 Monate hinter Zeitplan) hat man sich darauf geeinigt, dass die Aufdoppelung – falls benötigt – später unbürokratisch und ohne Berechnung einer Änderungspauschale noch gemacht wird. Diese Absprache sollte sich im Februar 2017 nun wie so vieles in Luft aufgelöst haben, denn:

Wir können die Aufdoppelung schon machen, dann eben zum Preis von 230 EUR plus 175 EUR Änderungspauschale.

Etliche Diskussionen später inklusive Involvierung der Geschäftsführung und dem Verweis auf die vereinbarte “unbürokratische Lösung” brachten alles nichts. Man bestand beharrlich auf der Änderungspauschale. Also hat der Bauherr selbst zu Säge und Bohrer gegriffen und die Aufdoppelung in 2 Stunden schnell selbst gemacht.

Was war die Folge? Richtig: der Bauleiter war eine Woche später mal wieder für eine Stunde vor Ort (einer von insgesamt 7 Besuchen während der gesamten Bauzeit von rund 6 Monaten……!!!). Wir (der Bauleiter wie der Bauherr) sind dabei das ganze Haus abgegangen und er hat auch die Aufdoppelung gesehen. Gesagt bzw. gefragt hat der Bauleiter nichts. Aber eine Mail kam dann am selben Tag ganz schnell mit sinngemäß folgendem Inhalt:

Nach Rücksprache mit dem Bauleiter liegt der unterschriebene Mehrpreis für die Wandaufdopplung noch nicht vor, obwohl die Leistung bereits durch Wolf-Haus erbracht wurde. Bitte unterschreiben Sie den Mehrpreis heute und senden diesen umgehend zurück.

Zusammenfassung: Erst “vergisst” man bei Wolf-Haus kollektiv Absprachen, dann werden Änderungspauschalen für Kleinigkeiten geltend gemacht und schlussendlich soll der Bauherr für seine Eigenleistung auch noch bezahlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.